Helpline
ATLAS ELASTISCHE FUGE

ATLAS ELASTISCHE FUGE

feinkörniger ZemenTFUGE (1-7 mm)

ATLAS ELASTISCHE FUGE

Die wichtigsten Funktionen

  • Super glatt
  • sehr einfache Anwendung
  • schmutzabweisend
  • universell – für alle Fliesenarten und Untergründe
  • resistent gegen Schimmel und Algen

Produktbeschreibung

• Für alle Verkleidungen auf allen Oberflächen, innerhalb und außerhalb von Gebäuden. Es wird empfohlen für trockene, feuchte und nasse Räume, für Fußbodenheizungen, für Heizmatten, für verformbare Untergründe, Gebäudefassaden usw.
• Erhältlich in 26 Farben.
• Verfügbare Verpackungen - 2 kg und 5 kg Plastiktüten

Haupteigenschaften

  • ATLAS ELASTIC GROUT wird in Form einer Trockenmischung aus Zementbindemitteln höchster Qualität, speziell ausgewählten feinen Zuschlägen, Füllstoffen, Pigmenten und modifizierenden Zusätzen hergestellt.
  • Perfekt geeignet für die Bedürfnisse von Bauunternehmern, für die Arbeitskomfort wichtig ist - der Mörtel lässt sich sehr leicht unter einer Kelle verteilen, er ist flexibel und einfach aufzutragen, er bietet Sicherheit und Haltbarkeit der Lösungen.
  • Flexibel - die Verwendung von speziellen Polymerharzen und einer Kombination von Fasern, die die strukturelle Verstärkung bilden, wirkt sowohl Schrumpfrissen in der Abbindephase als auch dynamischen und thermischen Belastungen in der Betriebsphase entgegen. Der Mörtel kann verwendet werden auf:
  • - verformbare Substrate - Fußbodenheizung (Wasser und Strom) - Imprägnierung - Innen- und Außengebäude, einschließlich Balkone, Terrassen und Schwimmbäder
  • Die superglatte Oberfläche des Fugenmörtels - Fugenmörtel zeichnet sich durch außergewöhnliche Ästhetik und einfache Reinigung aus. Die außergewöhnliche Glätte der Fuge, kombiniert mit ihrer geringen Wasseraufnahme, schützt die Oberfläche und Struktur im Betriebsstadium vor Verschmutzung und Verfärbung (die Fuge ist nach 21 Tagen voll schmutzunempfindlich).
  • Schützt vor Schimmel- und Algenbildung - Der Gehalt an biaktiven Substanzen schützt das Gelenk vor Pilz-, Schimmel- und Algenbildung. Außerdem sind der natürlich hohe pH-Wert und die geringe Wasseraufnahme des Mörtels ungünstige Bedingungen für die Entwicklung biologischen Lebens.
  • Geringe Wasseraufnahme - Strukturelle Hydrophobierungsmittel schützen die Fuge vor Verschmutzung. Darüber hinaus zeigt die Fuge bereits nach dem ersten Abbinden eine frühe Waschbeständigkeit – in der Phase des Auftragens und ersten Waschens findet keine Spülung der Fuge statt.
  • Beständig gegen Scheuern und wiederholtes Waschen - die Reinigung nimmt der Fuge nicht ihre hydrophoben und oleophoben Eigenschaften (die Fuge ist nach 21 Tagen vollständig scheuerfest).
  • Langlebige und intensive Farben über Jahre - gekennzeichnet durch hohe UV-Beständigkeit durch die Verwendung spezieller, sorgfältig ausgewählter anorganischer Pigmente, die zusätzlich durch ein hydrophobes Polymer und Titandioxid vor Abbau geschützt sind.
  • Temperaturbeständig von -30 °C bis +80 °C.

Hauptparameter

  • Fugendicke: 1 - 7 mm
  • Anwendungstemperatur: von +5 °C bis +30 °C
  • Standby-Zeit: ca. 1 Stunde
  • Fußgängerverkehr: nach ca. 12 Stunden
  • Volllast: nach ca. 24 Stunden
Zum Seitenanfang
ATLAS ELASTISCHE FUGE
ATLAS ELASTISCHE FUGE
feinkörniger ZemenTFUGE (1-7 mm)

Aktuelle Dokumentation