Helpline
ATLAS WODER DUO

ATLAS WODER DUO

Zweikomponenten-Abdichtung

ATLAS WODER DUO

Die wichtigsten Funktionen

  • für leichte, mittlere und schwere Abdichtungen
  • für Schwimmbäder, Trink- und Löschwasserbehälter
  • unter Keramikfliesen auf Balkonen und Terrassen
  • elastisch, mit Fasern verstärkt

Produktbeschreibung

ATLAS WODER DUO ist ein Zweikomponentenmaterial, das durch Mischen von Komponente A (trockene Mischung aus grauer Farbe, die Zement, Füllstoffe und Modifikatoren enthält) und Komponente B (weiße Emulsion, die Kunstharze und Modifikatoren enthält) erhalten wird Gewichtsverhältnis 3:1.

Wasserdichtheit – mindestens 0,7 MPa (entspricht dem Druck von 70 m Wassersäule) für eine 2,5 mm dicke Beschichtung. Gewährleistet vollständigen Untergrundschutz gegen Druckwasser.

Beständig gegen negativen Wasserdruck – min. 0,5 MPa.

Gute Haftung am Untergrund – min. 1,03 MPa auf Beton (Standard verlangt 0,5 MPa), min. 0,7 MPa für Keramikziegel.

Schnell abbindend – Auftrag der Folgebeschichtung nach 3 Stunden möglich, Auftrag der keramischen Verkleidung bereits nach 12 Stunden.

Hohe Wasserdampfdurchlässigkeit – Wasserdampfdiffusionskoeffizient μ ≤ 1.700, was den Einsatz auf feuchten Untergründen ermöglicht.

Chemische Beständigkeit – abgebundener Mörtel ist beständig gegen kommunale Abwässer, Gülle, aggressives Grundwasser – Umweltbelastungsklasse XA2.

Hohe Elastizität – Dank des großen Gehalts an Polymeren, speziell ausgewählten feinen Füllstoffen und zusätzlicher struktureller Verstärkung mit Mikrofasern dichtet der Mörtel Rillen bis zu einer Breite von 1 mm ab.

Hohe mechanische Beständigkeit – Dank der Verwendung von Verstärkungsfasern und speziell ausgewählten Polymerharzen bietet der Mörtel eine verbesserte Beständigkeit gegen mechanische Beschädigungen und Stöße. Die Beschichtung ist beständig gegen kurzzeitige direkte Begehungsbelastung.

Frostbeständig – die Wasserdichtigkeit der Beschichtung verschlechtert sich nicht bei Frost.

Schutz der Stahlbetonoberfläche – 2 mm dicke Beschichtung schützt die Betonoberfläche wirksam vor Karbonatisierung und weiterer Korrosion des Bewehrungsstahls. Der für Kohlendioxid bestimmte Wert des Sd-Koeffizienten beträgt nicht weniger als 70 m.

Empfohlen für alte, feuchte Gebäude – Wasserdampfdurchlässigkeit kombiniert mit Wasserdichtigkeit machen den Mörtel zu einer hervorragenden Lösung für die Abdichtung von Trennwänden in denkmalgeschützten Gebäuden.

Beständig gegen UV-Strahlung und Witterungseinflüsse.

Hält das Hygieneattest für den Kontakt mit Trinkwasser – ermöglicht eine sichere Abdichtung von Reservoirs mit Trinkwasser.

Geringer VOC-Ausstoß – sicher für den Benutzer, gibt keine Schadstoffe ab.

Hauptparameter

  • max. Einzelschichtdicke: 2 mm
  • Gesamtdicke der Versiegelung: 2-3 mm
  • Offene Zeit: min. 30 Minuten
  • Zweitauftrag: nach ca. 3 Std.
  • Befestigung der Fliesen: nach ca. 12 Std
Zum Seitenanfang
ATLAS WODER DUO
ATLAS WODER DUO
Zweikomponenten-Abdichtung

Aktuelle Dokumentation